Simon Drobnik ist einer der Hauptpreisträger des Bankenverbandspreises 2022

Awards & Rankings
8
.
June
June
2022

Simon Drobnik und Alexandra Miladinovic sind Hauptpreisträger*innen des Bankenverbandspreis 2022. Der DSC Rechtsanwaltsanwärter untersucht in seiner Dissertation das Thema „Krise und Insolvenz der Scheinauslandsgesellschaft“. Darin beleuchtet er die spannende Frage, welche Normen des österreichischen Insolvenzrechts auf Gesellschaften ausländischen Rechts anzuwenden sind, die ihren Sitz in Österreich haben.

Der jährlich ausgeschriebene Bankenverbandspreis wird seit 1978 vom Bankenverband an Nachwuchswissenschaftler*innen verliehen, die im Rahmen ihres Studiums oder ihrer Habilitation Arbeiten im Bereich Wirtschafts-, Banken- und Finanzrecht verfasst haben.

Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser großartigen Auszeichnung!

Weitere Informationen zum Preis >>

Simon Drobnik ist einer der Hauptpreisträger des Bankenverbandspreises 2022.

Weitere NEWS

DSC begrüßt Martin Legath im Team
Unternehmensnews
3
.
November
November
2022

DSC begrüßt Martin Legath im Team

Der promovierte Jurist verstärkt seit Oktober 2022 die Bankrechtspraxis der Kanzlei.

Fabian Liebel ist Referent beim Bankrechtsforum 2022
Fachvortrag
31
.
October
October
2022

Fabian Liebel ist Referent beim Bankrechtsforum 2022

Der DSC Rechtsanwalt widmet sich aktuellen Fragen rund um das österreichische Bankgeheimnis.